Akupunktur zur Allergiebehandlung

 

Bei der augmentierten (verstärkten) Akupunktur handelt es sich um eine hochwirksame, schnell einsetzende und lang anhaltende Behandlungsform zur Behandlung von

Die augmentierte Akupunktur nach Dr. Covic stellt eine Kombination aus Akupunktur, Neuraltherapie und Elektrotherapie dar. Sie wurde an mehreren tausend Patienten angewendet und an der Universität Freiburg wissenschaftlich untersucht. Die Ergebnisse der Untersuchungen belegen und Erfahrungen bestätigen eine hohe Wirksamkeit der Methode:

Wichtig ist, dass die Behandlung in den ersten Tagen der auftretenden Beschwerden durchgeführt wird. Wir halten hierfür entsprechende Termine frei.

In der Regel reicht eine einmalige Behandlung aus!

Die Kosten von 60 €uro werden leider nicht von den Krankenkassen übernommen!
Fragen Sie uns nach weiteren Informationen!

Ihre
Allgemeinarztpraxis Tennenlohe